Das Abothek Weinkistl im November 2019: Bordeaux – Oho! 1. November 2019

Im November ist die Sache die: Vom Sommer bleibt nur Phantasie.
Dem Nebel jetzt eins auszuwischen, das ist unsre hehre Mission.
Wir suchten nach dem Besten, und brachen auf in Frankreichs Westen.
Das Bordelais bietet mit Finesse, die Mittel gegen die Tristesse.
Darum nicht in Gram versinken, sondern diese Weine trinken:

  • Erstens mit dem AOP Bordeaux Blanc „Trois Maisons“ 2018 vom Château Jean Faux in Sainte-Radegonde bei Saint-Émilion: Ein weißer Bordeaux, Sauvignon blanc und Sémillon – Chapeau!
  • Zweitens mit dem AOP Bordeaux Rouge „Trois Maisons“ 2017 vom Château Jean Faux in Sainte-Radegonde bei Saint-Émilion: Ein roter Bordeaux, jung und frisch, kommt gut am Tisch!
  • Drittens mit dem AOP Blaye Côtes de Bordeaux „If des Jonqueyres“ 2012 vom Château Les Jonqueyres in Saint-Paul bei Blaye: Ein roter gereifter Bordeaux vom Pascal Montaut, so schön wie Yves Montand!

  • Produkt_Season-7.001_hoch_web

    Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

    €99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)

    Produkt_Season-7.002_hoch_web

    Das Abothek Wein-Abo (ohne Ablaufdatum)

    33,00 / Monat(inkl. Versand)

    Weinabo-Abothek-November-2019-Bordeaux-Kistl-Flaschen_1200x1535_web

    Mit dieser Trikolore macht man im November leicht Furore!

    Viel Spaß und einen inspirierend bunten November wünscht der Abotheker,

    Philipp Geymüller

    Alles Wichtige in Kürze zum Abothek Weinkistl im November 2019 gibt es hier im „Önogramm“: