„Hollenburger Konglomerat“ – Beitrag im Blog „Lust auf Krems“ 20. April 2017

20. April 2017: Pamela Schmatz bei „Lust auf Krems“

Generell empfiehlt Philipp Geymüller „viel zu trinken“. Vieles zu probieren. So wird das Spektrum größer, der zwischenmenschliche Abstand kleiner. „Beim Wein kommen die Leute echt zusammen. Er enthemmt, aber auf gute Weise. Schon die Griechen versuchten lange das leichte Spitzerl zu halten, weil dieser Zustand so anregend ist.“

Hier gehts zum vollen Blogbeitrag