Lust auf Weinfrühling: Am 28. & 29. April in Schloss Hollenburg 26. Februar 2018

Die Abothek lädt während dem Weinfrühling in Kamp-, Krems- und Traisental am 28. und 29. April ins Schloss Hollenburg an der Donau.

Im einzigartigen Rahmen des Schlosses Hollenburg, mitten drin in den drei Weinbaugebieten, kredenzen wir in Zusammenarbeit mit Pamela Schmatz, die den außergewöhnlichen Reiseführer „Lust auf Niederösterreich“ (www.lustaufniederoesterreich.com) gemacht hat, zu den Krems-, Kamp- und Traisentaler Weinen des Abothek April-Kistls feine Delikatessen und ausgewähltes Design (==> Details dazu gibts hier).

Höhepunkt ist am Samstag, dem 28. April um 19 Uhr, das „Dinner am Heuboden“: Aus jedem der drei Weinbaugebiete serviert ein Spitzenkoch ein besonderes Gericht mit lokalen Zutaten. Als ideal passende Begleitung gibt’s die Kamp-, Krems- und Traisentaler Weine aus dem April-Kistl der Abothek. Sie werden dabei verwöhnt von Werner Friedl vom Porto Velo in Hollenburg (Krems-/Traisental), von Karl Schwillinsky von Schwillinsky strawanzt (Kamptal) und von Nikolaus Ottenbacher vom Woracziczky am Pfarrplatz (Kremstal).

Der Eintritt ist frei. Weineverkosten kann man um € 20,– mit dem Weinfrühlingsarmband, das Zutritt zu den 200 teilnehmenden Winzerbetrieben gewährt ( ==> Details zum Weinfrühling in Kamp-, Krems- und Traisental).

Das Dinner am Heuboden ist am Samstag, dem 28. April um 19 Uhr und kostet € 74,– (inkl. Weinbegleitung), bitte rechtzeitig reservieren, da begrenzte Platzzahl, Online-Tickets gibt’s hier: https://www.abothek.at/shop/dinner-am-heuboden-2018/

Abothek_Lust-auf-Weinfruehling_08
Abothek_Lust-auf-Weinfruehling_05
Abothek_Lust-auf-Weinfruehling_07
Abothek_Lust-auf-Weinfruehling_06
Abothek_Lust-auf-Weinfruehling_01
Abothek_DinneramHeuboden_Impression
Abothek_Lust-auf-Weinfruehling_13
Abothek_Lust-auf-Weinfruehling_14
Abothek_Lust-auf-Weinfruehling_16
Abothek_Lust-auf-Weinfruehling_09

 

So geht’s zum Schloss Hollenburg:

Abothek_LustaufWeinfruehling2018_Anfahrtsplan