Warenkorb 0

Weingut (Stefan) Lutz Gewürztraminer Spätlese '15

Weiß, süß, aber mit Struktur, macht beste Festfigur
Der Gewürztraminer Spätlese 2015 ist mit 56g Restzucker eine echt starke Spätlese. Er ist aber nicht nur süß, sondern hat auch eine schöne Säure, die diesem Wein Struktur gibt und eine sehr schöne Fruchtigkeit erhält.

Gänseleber und bester Rohmilchkäse könnten sich keinen besseren Kompagnon wünschen, um jedes Fest standesgemäß zu vergolden.

12,00 10,00(zzgl. Versand)

Vorrätig

Das Weingut Stefan Lutz ist in Bechtolsheim in Rheinhessen.

Rheinhessen im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz, in der Nähe von Frankfurt am Main zwischen Mainz und Worms am Rhein gelegen, ist mit seinen 26.300 ha Rebfläche das größte deutsche Weinbaugebiet. Zum Vergleich: Das größte österreichische Weinbaugebiet ist Niederösterreich mit 28.145 ha.

Stefan ist Winzer mit Leib und Seele, er hatte die Idee zu einem Wein, wie er selbst ihn am liebsten trinkt: kräftig aber samtig-weich,
trocken und trotzdem süffig, unkompliziert aber alles andere als banal.

Umgesetzt hat er diese Idee mit dem „Grundstock“ und seinen Partnern, Till Wagner, der die Vermarktung besorgt, sowie Mike Ries, der für die visuelle Aufmachung verantwortlich ist.

Der Gewürztraminer Spätlese 2015 ist mit 56g Restzucker eine echt starke
Spätlese. Er ist aber nicht nur süß, sondern hat auch eine schöne Säure, die diesem Wein Struktur gibt und eine sehr schöne Fruchtigkeit erhält.

Wir freuen uns sehr, hier mit einer mehrfachen Premiere aufwarten zu können: Es ist die erste
Ernte dieser Trauben vom Stefan, die erste Füllung dieses Weins und der erste Dessertwein bei uns im Programm.

Winzer

Weingut (Stefan) Lutz

Jahrgang

Herkunft

Rebsorten

Kistl

Das könnte dir auch gefallen …

Produkt_Season-7.002_hoch_web

Das Abothek Wein-Abo (ohne Ablaufdatum)

33,00 / Monat(inkl. Versand)

Produkt_Season-7.001_hoch_web

Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

€99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)