Warenkorb 0

Gaudio Vini (Mauro Gaudio) Grignolino '14

Rot – so weiß wie rot: Der weißeste unter den Rotweinen und roteste unter den Weißweinen hat eine schöne Frucht und ist leicht, dabei aber dank ansprechender Säure keineswegs banal. So ist er durchaus auch gekühlt der ideale Begleiter für laue Sommerabende.

9,00(zzgl. Versand)

Vorrätig

Grignolino ist eine autochtone Sorte, die es nur im Piemont, in der begrenzten Region des Monferrato Casalese gibt. Hier, wo die hügeligen Ausläufer der Alpen in die Reisfelder der Po-Ebene übergehen, sind die Sommer und Tage heiss und die Nächte und Winter kühl. Der Boden ist von Sedimenten des Urmeeres durchsetzt und sehr kalkhaltig. Der Grignolino ist perfekt an dieses Terroir angepasst, kein Wunder, ist seine Präsenz hier doch bereits seit dem Jahr 775 belegt. Der Winzer Mauro Gaudio ist der Meister des Grignolino und sein 2014er ist in diesem kühlen und regnerischen Jahr zur Höchstform aufgelaufen. Er hat eine schöne Frucht und ist leicht, dabei aber dank ansprechender Säure keineswegs banal. Kurz, dieser weißeste unter den Rotweinen und roteste unter den Weißweinen ist durchaus auch gekühlt der ideale Begleiter für laue Sommerabende.

Winzer

Gaudio Vini (Mauro Gaudio)

Herkunft

Rebsorten

Kistl

Das könnte dir auch gefallen …

Produkt_Season-7.001_hoch_web

Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

€99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)