Warenkorb 0

Leopold Figl Rosé vom Zweigelt '16

Rosé, überzeugend zu Ende gedacht
Kein Nebenprodukt, sondern Kernkompetenz: Der Winzer, der Leopold Figl, hat hier bestes Zweigelt-Ausgangsmaterial ausschließlich dazu verwendet, um diesen Rosé zu machen.

Er ist wunderschön lachsrosa und duftet nach Walderdbeeren, Kirschen, Himbeeren und Weichseln. Beim Trinken ist er zuerst frisch und spritzig, dann kommt die volle runde Frucht am Gaumen mit einem eleganten langen Abgang. Ein Rosé zum Viel-Trinken also, nicht nur an lauen Frühlings- und Sommerabenden.

8,50(zzgl. Versand)

Nicht vorrätig

Der Betrieb vom Leopold Figl ist in Wagram ob der Traisen, am östlichen Abhang des Wetterkreuzberges.

Bei diesem Rosé hat der Leoopold bestes Zweigelt-Ausgangsmaterial ausschließlich dazu
verwendet, um diesen Rosé zu machen.
Dazu wurde der Most kurz auf der Maische liegen gelassen, so bekommt der Wein die typische Farbe und die Gerbstoffe von den Traubenschalen.

Dies ergibt einen zu Ende gedachten Rosé: Er ist wunderschön lachsrosa und duftet nach Walderdbeeren, Kirschen, Himbeeren und Weichseln. Beim Trinken ist er zuerst frisch und spritzig, dann kommt die volle runde Frucht am Gaumen mit einem eleganten langen Abgang. Ein Rosé zum Viel-Trinken also, nicht nur an lauen Frühlings- und Sommerabenden.

Winzer

Leopold Figl

Jahrgang

Herkunft

Rebsorten

Kistl

Das könnte dir auch gefallen …

Produkt_Season-7.001_hoch_web

Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

€99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)

Produkt_Season-7.002_hoch_web

Das Abothek Wein-Abo (ohne Ablaufdatum)

33,00 / Monat(inkl. Versand)