Warenkorb 0

Daniel Plos Spätrot-Rotgipfler '17

Weiss, körperbetont, aromatisch, frisch
Spätrot-Rotgipfler ist ein Verschnitt aus den Sorten Rotgipfler und Zierfandler. Diese Sorten gibt es nur hier, sind also autochthon und perfekt an dieses Terroir angepasst. Früher dominierend in dieser Region ist ihre Anbaufläche heute leider rückläufig.
Es ist ein Schatz, des es zu bewahren gilt, das zeigt dieser Spätrot-Rotgipfler: Goldig und sehr extraktreich aber trotzdem sehr elegant und nicht fett macht er, trotz ganz schönen Muskeln, immer Lust auf ein weiteres Glas. So ist's nicht schwer zu versteh'n: Diese Geschichte muss so weitergeh'n!

 

10,00(zzgl. Versand)

Nicht vorrätig

Der Winzer

Bereits seit 2010 verantwortlich für die Weine, hat der Daniel 2016 offiziell das Weingut seines Onkels Karl übernommen. Der Onkel unterstützt ihn auch noch weiterhin und führt zusammen mit dessen Frau Maria den schönen Heurigen im Weinort Sooß. Besonders wichtig ist Daniel, bei der Verarbeitung der Trauben die Traubengesundheit zu erhalten und im Keller so wenig wie möglich einzugreifen: Der Charakter der Böden und Sorten, wie etwa Rotgipfler, soll authentisch in die Flasche kommen.

Die Herkunft

Die Weingärten des Guts befinden sich rund um Sooß und am nahe gelegenen Harterberg.
Die Besonderheiten des Anbaugebietes sind unter anderem der Braunerde-Muschelkalkboden und die geschützten Verhältnisse durch die Ausläufer der Alpen. Sie bieten somit die perfekten Bedingungen für die Weinreben, vor allem für die autochthonen Sorten, die es nur hier gibt, wie eben dem Rotgipfler und dem Zierfandler (auch genannt Spätrot).

Der Wein: Spätrot – Rotgipfler

Spätrot-Rotgipfler ist ein Verschnitt aus den Sorten Rotgipfler und Zierfandler. Diese Sorten gibt es nur hier, sind also autochthon und perfekt an dieses Terroir angepasst. Früher dominierend in dieser Region ist ihre Anbaufläche heute leider rückläufig.
Es ist ein Schatz, des es zu bewahren gilt, das zeigt dieser Spätrot-Rotgipfler: Goldig und sehr extraktreich aber trotzdem sehr elegant und nicht fett macht er, trotz ganz schönen Muskeln, immer Lust auf ein weiteres Glas. So ist’s nicht schwer zu versteh’n: Diese Geschichte muss so weitergeh’n!

Winzer

Daniel Plos

Jahrgang

Herkunft

Rebsorten

,

Kistl

Das könnte dir auch gefallen …

Weinabo-Abothek-Produkte-Geschenk-Weinabo-sq-web

Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

€99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)

Weinabo-Abothek-Produkte-Weinabo-sq-web

Das Abothek Wein-Abo (unlimitierte Freuden)

33,00 / Monat(inkl. Versand)