Warenkorb 0

Casa los Frailes „Dolomitas” '17

Monastrell vom Dolomit: Macht uns auch im Winter fit!

Dieser Wein ist 100% Monastrell von einer Einzellage mit steinigsten Dolomit-Böden am Fuße von den Hügeln um die Casa, wo die Wurzeln bereits in 60 cm Tiefe auf den nackten Mutterfelsen treffen. Bei diesem Wein war das Ziel, den Charakter von Monastrell vom Dolomit- Boden so authentisch wie möglich herauszuarbeiten, deshalb wurden die Eingriffe bei der Vinifikation auf ein Minimum beschränkt und die historischen Betontanks und Amphoren verwendet, die bereits seit der Zeit der Jesuiten auf dem Weingut existieren. Das einzigartige Terroir und die minimalistische Machart haben einen hocheleganten Wein entstehen lassen, der bei sehr interessanter Vielschichtigkeit und Komplexität einen idealen Trinkfluss hat und dem Februar reichlich gute Energie spendet.

Nicht vorrätig

13,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand

Das Weingut: Die Casa los Frailes

„Los Frailes“ heißt „die Brüder“ und ist eine Referenz an die Jesuiten-Brüder, die das Haus im 16. Jahrhundert gegründet haben. Seit 1771 ist es im Besitz der Familie Velázquez, die heute 162 Hektar mit dem Ziel bewirtschaftet, ehrliche und pure Weine zu machen, die den Boden, das Klima und die geschichtlichen Wurzeln authentisch widerspiegeln.

Die Herkunft: Das Weinbaugebiet Valencia

Die Casa Los Frailes liegt im Tal „Land von Alforins“, im Südwesten der Provinz Valencia, auf einer durchschnittlichen Höhe von 650 bis 700 Metern über dem Meeresspiegel.

Das Tal liegt zwischen zwei Gebirgsketten, im Osten das Mittelmeer (50 km) und im Westen das Hauptplateau von La Mancha. Die Region ist also einerseits durch die Nähe zum Mittelmeer und die dadurch einhergehende wichtige Feuchtigkeit im Winter sowie heiße Sommer geprägt und andererseits durch die beträchtliche Seehöhe, die die für herausragende Weine nötige Abkühlung in der Nacht und im Winter bringt.

Der Wein: Der „Dolomitas” 2017

Dieser Wein ist 100% Monastrell von einer Einzellage mit steinigsten Dolomit-Böden am Fuße von den Hügeln um die Casa, wo die Wurzeln bereits in 60 cm Tiefe auf den nackten Mutterfelsen treffen. Bei diesem Wein war das Ziel, den Charakter von Monastrell vom Dolomit- Boden so authentisch wie möglich herauszuarbeiten, deshalb wurden die Eingriffe bei der Vinifikation auf ein Minimum beschränkt und die historischen Betontanks und Amphoren verwendet, die bereits seit der Zeit der Jesuiten auf dem Weingut existieren. Das einzigartige Terroir und die minimalistische Machart haben einen hocheleganten Wein entstehen lassen, der bei sehr interessanter Vielschichtigkeit und Komplexität einen idealen Trinkfluss hat und dem Februar reichlich gute Energie spendet.

Winzer

Casa los Frailes

Jahrgang

Herkunft

Rebsorten

Kistl

Das könnte dir auch gefallen …

Weinabo-Abothek-Weinabo-flex_sq

Das Abothek Weinabo: Flex

33,00 / Monat(inkl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek-Casa-los-Frailes-Valencia-Spanien-Monastrell-2019-Flasche2-web

Casa los Frailes
Monastrell '19

9,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek-Weinabo-Prepaid-3-6-12_sq

Das Abothek (Geschenk-)Weinabo: Prepaid 3/6/12

108,00408,00(inkl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand