Warenkorb 0

Casa los Frailes Monastrell '19

Strukturiert und fruchtig rund, kommt ganz wunderbar im Mund

Hier haben wir einen wunderbar elegant-fruchtigen Vertreter der lokalen Paradesorte Monastrell. Diese Sorte kennt man in Frankreich auch unter dem Namen Mourvèdre, sie bringt geradlinige, langanhaltende, fleischige Fruchtnoten von Brombeere, Kirsche, Cassis sowie eine dezente pfeffrige Würze.
Unser Monastrell hier hat klar südliche Kraft mit entsprechend Alkohol, dieser ist aber wunderbar eingebunden und die Frucht kommt elegant hervor und bringt so spannend aber nicht kompliziert die reichlich gespeicherte Sonne generös auf den Gaumen.

Nur noch 1 vorrätig

9,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand

Das Weingut: Die Casa los Frailes

„Los Frailes“ heißt „die Brüder“ und ist eine Referenz an die Jesuiten-Brüder, die das Haus im 16. Jahrhundert gegründet haben. Seit 1771 ist es im Besitz der Familie Velázquez, die heute 162 Hektar mit dem Ziel bewirtschaftet, ehrliche und pure Weine zu machen, die den Boden, das Klima und die geschichtlichen Wurzeln authentisch widerspiegeln.

Die Herkunft: Das Weinbaugebiet Valencia

Die Casa Los Frailes liegt im Tal „Land von Alforins“, im Südwesten der Provinz Valencia, auf einer durchschnittlichen Höhe von 650 bis 700 Metern über dem Meeresspiegel.
Das Tal liegt zwischen zwei Gebirgsketten, im Osten das Mittelmeer (50 km) und im Westen das Hauptplateau von La Mancha. Die Region ist also einerseits durch die Nähe zum Mittelmeer und die dadurch einhergehende wichtige Feuchtigkeit im Winter sowie heiße Sommer geprägt und andererseits durch die beträchtliche Seehöhe, die die für herausragende Weine nötige Abkühlung in der Nacht und im Winter bringt.

Der Wein: Der Monastrell 2019

Hier haben wir einen wunderbar elegant-fruchtigen Vertreter der lokalen Paradesorte Monastrell. Diese Sorte kennt man in Frankreich auch unter dem Namen Mourvèdre, sie bringt geradlinige, langanhaltende, fleischige Fruchtnoten von Brombeere, Kirsche, Cassis sowie eine dezente pfeffrige Würze.
Unser Monastrell hier hat klar südliche Kraft mit entsprechend Alkohol, dieser ist aber wunderbar eingebunden und die Frucht kommt elegant hervor und bringt so spannend aber nicht kompliziert die reichlich gespeicherte Sonne generös auf den Gaumen.

Winzer

Casa los Frailes

Jahrgang

Herkunft

Rebsorten

Kistl

Das könnte dir auch gefallen …

Weinabo-Abothek-Weinabo-flex_sq

Das Abothek Weinabo: Flex

33,00 / Monat(inkl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek-Weinabo-Prepaid-3-6-12_sq

Das Abothek Weinabo: Prepaid 3/6/12

€108,00 für 3 Ausgaben / €210,00 für 6 Ausgaben / €408,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand