Warenkorb 0

Wein vom Pock Welschriesling Vulkanland Steiermark DAC '21

Ein „Wösch“ von wöd!
Der Welschriesling, auf Steirisch kurz „Wösch“, gehört zur Steiermark wie das Bellen zur Sprache dort. Anders als der Rheinriesling, mit dem er nicht verwandt ist, hat er, richtig gemacht, eine überaus sympathische aber eher zurückhaltende Frucht sowie eine angeneheme Säure, was ihn insgesamt zu einem idealen Begleiter in jeglicher Lebenslage machen kann.

Unser Welschriesling 2021 ist ein perfekter Vertreter in dieser Hinsicht: Dank den leichten, sandigen und von Muschelkalk geprägten Böden um St. Anna ist er trotz hoher Reife ein schlanker und eleganter Wein, der in der Nase reife Apfel- und Zitrusnoten zeigt und am Gaumen mit Leichtigkeit sowie einem ungemein animierenden und erfrischenden Zug überzeugt.

Vorrätig

9,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand

DAS WEINGUT: WEIN VOM POCK (FABIAN POCK)

Von Kindheit an mit dem Weinmachen am eigenen Hof vertraut und ausgebildet in der Weinbauschule in Klosterneuburg hat der Fabian zunächst auch Betriebswirtschaft in Graz studiert. Im Jahr 2017 ist er dann endgültig in den Familienbetrieb eingestiegen. Er will auf Traditionen aufbauend das gewachsene Wissen weiterentwickeln und inspiriert durch den harmonischen Austausch mit den vielen jungen Winzern in St. Anna das Besondere hier authentisch herausarbeiten.

DAS GEBIET: ST. ANNA AM AIGEN IM VULKANLAND STEIERMARK

Das Vulkanland Steiermark verdankt seinen Namen der Geologie im Süden der Region. Diese wird von erloschenen Vulkanen geprägt – eine Einzigartigkeit in Österreichs Weinbaugebieten. Die verschiedenen „Weinbauinseln“ im Vulkanland, von Hartberg im Norden bis Klöch im Süden, weisen allerdings eine große Vielfalt auf, sodass die Reben, wie in St. Anna, längst nicht nur auf Vulkanböden stehen, wie der Name der Region vermittelt.

DER WEIN: Welschriesling Vulkanland Steiermark DAC 2021

Der Welschriesling, auf Steirisch kurz „Wösch“, gehört zur Steiermark wie das Bellen zur Sprache dort. Anders als der Rheinriesling, mit dem er nicht verwandt ist, hat er, richtig gemacht, eine überaus sympathische aber eher zurückhaltende Frucht sowie eine angeneheme Säure, was ihn insgesamt zu einem idealen Begleiter in jeglicher Lebenslage machen kann.

Unser Welschriesling 2021 ist ein perfekter Vertreter in dieser Hinsicht: Dank den leichten, sandigen und von Muschelkalk geprägten Böden um St. Anna ist er trotz hoher Reife ein schlanker und eleganter Wein, der in der Nase reife Apfel- und Zitrusnoten zeigt und am Gaumen mit Leichtigkeit sowie einem ungemein animierenden und erfrischenden Zug überzeugt.

Winzer

Wein vom Pock

Jahrgang

Herkunft

Rebsorten

Kistl

Das könnte dir auch gefallen …

Weinabo-Abothek_Mai-2022_Vulkanland-Steiermark_Weinhof-Fauster_Weissburgunder_St._Anna_Vulkanland_Steiermark_DAC_2020_Flasche_web
Weinabo-Abothek-Weinabo-flex_sq

Das Abothek Weinabo: Flex

36,00 / Monat(inkl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek_Mai-2022_Vulkanland-Steiermark_Kistl_Flaschen_web

Das Abothek Mai-Kistl 2022: Planet Vulkanland

31,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek_Mai-2022_Vulkanland-Steiermark_Weinhof-Fauster_Muskateller_Vulkanland_Steiermark_DAC_2021_Flasche_web

Weinhof Fauster
Muskateller Vulkanland Steiermark DAC '21

10,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek-Weinabo-Prepaid-3-6-12_sq

Das Abothek (Geschenk-)Weinabo: Prepaid 3/6/12

117,00444,00(inkl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek_Wein-Kunst-Ukraine-Hilfspaket_Montage_web