Unsere Bodenstation, die Abothek „Point“ hat geöffnet 12. Mai 2016

Abothek+Point_Logo_black

Viel Wein, wenig Wasser und guter Gesang – ein Traum ist Bar geworden: Abothek „Point“ im Theatercafé!

Der Flurname „Point“ bezeichnet einen geschützten und umzäunten Weidebereich innerhalb oder nahe des Dorfes, der wohl als Nachtpferch für die Schafe und Ziegen diente.

Abothek „Point“: Ein Nachtpferch zur Tränke ohne mühsames Gezänke. Immer im Programm, die 3 Weine des jeweils aktuellen Kistls und ein paar Specials zur urbanen Unterhaltung.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 19:00 – 24:00 und bei besonderen Anlässen, angekündigt hier und auf Facebook.

Adresse: Abothek Point im Theatercafé, Linke Wienzeile 6 (Eingang Millöckergasse), 1060 Wien