Warenkorb 0

Weingut Mario Zelt Riesling '19

Ein Riesling, nicht Säure-Fiesling, sondern Gaumen-Liebling!
Die Pfalz ist Riesling-Land par excellence: Seit 2008 das größte Riesling-Gebiet der Welt und Spitzenrieslinge von hier zählten in der Vergangenheit zu den teuersten und begehrtesten Weinen der Welt, die beispielsweise 1869 zur Eröffnung des Suezkanals gereicht wurden.
An diese Tradition knüpfen heute die Nachfahren der damaligen Weinerzeuger an, wie man bei unserem Gutsriesling merkt:
Die Trauben dafür stammen aus den kieshaltigen und sandigen Weinbergen in Gerolsheim. Die leichte Bodenstruktur bringt Rieslinge hervor, die schon in der Jugend sehr präsent sind. In der Nase herrliche Aromen von Quitte und grünem Apfel. Gradlinige, rassige Stilistik mit einer feinen aber nicht aggressiven Säure.

10,00(zzgl. Versand)

Vorrätig

Das Weingut: Mario Zelt

Laumersheim in der Pfalz, wo der Mario sein Weingut hat, ist ein besonderer Ort mit besten Voraussetzungen für Spitzenweine, so ist es nicht zufällig auch Heimat veritabler Winzerlegenden wie Stefan Knipser und Philipp Kuhn. In diesem Umfeld ist der Mario groß geworden, in regem Austausch mit den besten. Das merkt man an seinen Weinen: Sie sind quer durch die Bank von höchster Qualität. Er sagt dazu nur sympathisch: „Man soll unseren Weinen anmerken, dass sie mit Herz und Verstand gemacht sind“

Das Gebiet: Laumersheim in der Pfalz

Das Weinbaugebiet Pfalz im Bundesland Rheinland-Pfalz ist das zweitgrößte in Deutschland und befindet sich westlich des Rheins zwischen Mannheim und Karlsruhe. Die Pfalz liegt nördlicher als alle Weinbaugebiete beispielsweise in Österreich, profitiert aber von der besonderen Umgebung wie dem Pfälzerwald, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands, der Nähe zum Rhein und einem besonders milden Klima, das Maulbeeren, Feigen, Edelkastanien und eben besonders gute Weine hervorbringt.

Der Wein: Riesling 2019

Die Pfalz ist Riesling-Land par excellence: Seit 2008 das größte Riesling-Gebiet der Welt und Spitzenrieslinge von hier zählten in der Vergangenheit zu den teuersten und begehrtesten Weinen der Welt, die beispielsweise 1869 zur Eröffnung des Suezkanals gereicht wurden.
An diese Tradition knüpfen heute die Nachfahren der damaligen Weinerzeuger an, wie man bei unserem Gutsriesling merkt:
Die Trauben dafür stammen aus den kieshaltigen und sandigen Weinbergen in Gerolsheim. Die leichte Bodenstruktur bringt Rieslinge hervor, die schon in der Jugend sehr präsent sind. In der Nase herrliche Aromen von Quitte und grünem Apfel. Gradlinige, rassige Stilistik mit einer feinen aber nicht aggressiven Säure.
So ist dieser Riesling jedenfalls kein Säure-Fiesling, sondern everybody’s Gaumen-Liebling!

Rebsorten

Kistl

Herkunft

Das könnte dir auch gefallen …

Weinabo-Abothek-Oktober-2020-Pfalz-Mario-Zelt-Les-Tentes-2017-Flasche-shop_web

Weingut Mario Zelt
„Les Tentes“ '17

10,00(zzgl. Versand)

Weinabo-Abothek-Oktober-2020-Pfalz-Mario-Zelt-Kistl-Weine-shop_web
Weinabo-Abothek-Oktober-2020-Pfalz-Mario-Zelt-Grauburgunder-2019-Flasche-shop_web

Weingut Mario Zelt
Grauburgunder '19

10,00(zzgl. Versand)

Produkt_Season-7.001_hoch_web

Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

€99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)

Produkt_Season-7.002_hoch_web

Das Abothek Wein-Abo (ohne Ablaufdatum)

33,00 / Monat(inkl. Versand)