Warenkorb 0

Weingut Schuster Blauer Zweigelt Riede Goldberg '17

Ein Zweifelt kühl & saftig – authentisch & wahrhaftig
Dieser Zweigelt stammt aus der Ried Goldberg, das ist ein Bergrücken mit für den Wagram typisch tiefgründigem Löss.
Die Trauben wurden von Hand gelesen und mit schonendem Transport in
kleinen Lesekisten zu 25kg ins Presshaus gebracht. Es folgte eine ca. 8 Tage dauernde Maischegärung. Nach dem biologischen Säureabbau reifte dieser Zweigelt teils im Stahltank, teils in großen Eichenfässern.
Es ist ein Zweigelt, wie er sich für diese
Gegend gehört: Eine intensive Aromatik von Kirschen und Brombeeren in der Nase, saftig und weich am Gaumen, dabei aber kühl, schlank und elegant.
So eignet er sich eigentlich immer aber insbesondere auch zum winterlichen Rindsbraten oder Lammsteak.

11,00(zzgl. Versand)

Nur noch 1 vorrätig

Die Winzer: Familie Schuster

Die Schusters haben schon immer naturnah gearbeitet und der Betrieb ist seit 2016 auch bio-zertifiziert.
Er gehört zu „Weingüter Wagram“, ein Zusammenschluss von Winzern, deren Ziel es ist, die Eigenständigkeit und Einzigartigkeit der Weine vom Wagram so deutlich wie möglich zum Ausdruck zu bringen.
Der Marienkäfer, ein wichtiger Nützling, der sich vor allem von Blattläusen ernährt, ist das Markenzeichen des Betriebes.
Er ist damit sichtbares Symbol für die Philosophie der Schusters, durch einen möglichst verantwortungsvollen Umgang mit Fauna und Flora in den Weingärten die Kräfte der Natur so gut wie möglich zu erhalten, sodass die kultivierenden Eingriffe durch den Menschen minimiert werden können – eine wesentliche Zutat für den authentischen und eleganten Charakter dieser Weine.

Die Lage: Großriedenthal am Wagram

Der Wagram ist eine mächtige Geländestufe, die sich an das Kamptal anschließend parallel zur Donau ca. 30 km nach Osten zieht.
Die tiefgründigen Lössböden am Wagram erreichen eine europaweit einzigartige Höhe bis zu 20 Meter.
Der Löss ist ein hervorragender Wasserspeicher, in trockenen Zeiten gibt er den oft enorm tiefreichenden Wurzeln der Rebstöcke die nötigen Nährstoffe und Mineralien.

Der Wein: Blauer Zweigelt Riede Goldberg 2017

Dieser Zweigelt stammt aus der Ried Goldberg, das ist ein Bergrücken mit für den Wagram typisch tiefgründigem Löss.
Die Trauben wurden von Hand gelesen und mit schonendem Transport in
kleinen Lesekisten zu 25kg ins Presshaus gebracht. Es folgte eine ca. 8 Tage dauernde Maischegärung. Nach dem biologischen Säureabbau reifte dieser Zweigelt teils im Stahltank, teils in großen Eichenfässern.
Es ist ein Zweigelt, wie er sich für diese
Gegend gehört: Eine intensive Aromatik von Kirschen und Brombeeren in der Nase, saftig und weich am Gaumen, dabei aber kühl, schlank und elegant.
So eignet er sich eigentlich immer aber insbesondere auch zum winterlichen Rindsbraten oder Lammsteak.

Winzer

Weingut Schuster

Jahrgang

Herkunft

Rebsorten

Kistl

Das könnte dir auch gefallen …

Produkt_Season-7.002_hoch_web

Das Abothek Wein-Abo (ohne Ablaufdatum)

33,00 / Monat(inkl. Versand)

Produkt_Season-7.001_hoch_web

Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

€99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)

Weinabo-Abothek-Jaenner-Loessas-na-Eine-Transdanubische-Konstante-Altmann-Schuster-Kistl_web
Weinabo-Abothek-Jaenner-Loessas-na-Wagram-Traisental-Schuster-Roter-Veltliner-Flasche_web
Weinabo-Abothek-Jaenner-Altmann-Gruener-Veltliner-Loess-Altenberg-2018-Flasche_web