Warenkorb 0

Zevenwacht „7even Bouquet Blanc“ '18

Weiß vom Kap – Geschmack nicht knapp
Bei Zevenwacht werden die nach Süden und Südwesten ausgerichteten Weinberge durch die Bottelary Hills vor der intensiven Hitze der Sommernachmittage geschützt und durch die Meeresbrise gekühlt, die in der Nähe der Table Bay und der False Bay „weht“, dies bringt eine gute Abkühlung der Reben und so gedeihen hier neben spannenden Rotweinen auch herrlich frische Weißweine.

So wie unser Bouquet Blanc, er ist aus 55% Viognier, 24% Gewürztraminer, 21% Muscat Blanc. Diese Mischung aus aromatischen Welt-Rebsorten, bringt in der Nase Noten von Litschi, Limette und gelben Früchten sowie blumige und würzige Aromen. Es ist aber beileibe kein Leichtgewicht, sondern ein komplexer Wein, mit wunderbar ausgewogenem Zucker-Säure-Spiel und einem langen, knackigen fruchtig-blumigem Abgang.

10,00(zzgl. Versand)

Vorrätig

Das Weingut: Zevenwacht

Das Weingut Zevenwacht, ca. 30 Minuten östlich von Kapstadt und mit herrlichem Panoramablick auf den Tafelberg, die Tafelbucht und die False Bay gelegen, ist eine moderne Weinfarm mit einer 300-jährigen Geschichte. Das Anwesen ist im Besitz der Familie Johnson und wird von ihr verwaltet. Önologe Hagen Viljoen nutzt unter Würdigung der jahrhundertealten Traditionen moderne Technologien zur Bereitung von Weinen, die sich durch feine Eleganz im klassischen Stil auszeichnen.
Bei Zevenwacht werden die nach Süden und Südwesten ausgerichteten Weinberge durch die Bottelary Hills vor der intensiven Hitze der Sommernachmittage geschützt und durch die Meeresbrise gekühlt, die in der Nähe der Table Bay und der False Bay „weht“, dies bringt eine gute Abkühlung der Reben und so gedeihen hier neben spannenden Rotweinen auch herrlich frische Weißweine.

Das Gebiet: Stellenbosch am Westkap

Die französischen Hugenotten pflanzten hier um die 1690er Jahre die ersten Weinreben an, heute ist Stellenbosch die bekannteste Weinbauregion Südafrikas. Eigentlich ist diese geographische Zone am 33. südlichen Breitengrad zu warm für den Weinbau. Durch den kühlenden Einfluss der Beguela-Meeresströmung, die von der Antarktis kommt, entsteht hier am Westkap allerdings ein gemäßigtes maritimes Klima, das hervorragend für den Anbau von Qualitätsweinen geeignet ist.

Der Wein: „7even Bouquet Blanc“ 2018

Er ist aus 55% Viognier, 24% Gewürztraminer, 21% Muscat Blanc. Diese Mischung aus aromatischen Welt-Rebsorten, bringt in der Nase Noten von Litschi, Limette und gelben Früchten sowie blumige und würzige Aromen. Es ist aber beileibe kein Leichtgewicht, sondern ein komplexer Wein, mit wunderbar ausgewogenem Zucker-Säure-Spiel und einem langen, knackigen fruchtig-blumigem Abgang.

Wir sagen: Weiß vom Kap – Geschmack, nicht knapp!

Rebsorten

, ,

Kistl

Herkunft

Das könnte dir auch gefallen …

Weinabo-Abothek-Wein-Kistl-Sommer-2020-Weine-von-Welt-Kistlmontage-shop_web
Produkt_Season-7.002_hoch_web

Das Abothek Wein-Abo (ohne Ablaufdatum)

33,00 / Monat(inkl. Versand)

Produkt_Season-7.001_hoch_web

Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

€99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)

Weinabo-Abothek-Wein-Kistl-Sommer-2020-Weine-von-Welt-Valle-Casablanca-Chile-Ventisquero-Pinot-Noir-Reserva-2016-Flasche-shop_web

Ventisquero
Pinot Noir Reserva '16

12,00(zzgl. Versand)

Weinabo-Abothek-Wein-Kistl-Sommer-2020-Weine-von-Welt-Valle-Casablanca-Chile-Ventisquero-Sauvignon-Blanc-Yelcho-2017-Flasche-shop_web