Warenkorb 0

Weinhof Fauster Sauvignon Blanc Vulkanland Steiermark DAC '19

Mid so am Sauvignon Blanc, fongt des Leben erst ån.

Hier haben wir es mit einem Sauvignon Blanc zu tun, der beweist, dass man in der Steiermark zu Recht stolz darauf ist, zu welcher Klasse man es hier bei dieser Sorte bringt: Er ist vom Stradenberg, vom Vulkangestein. Die Wärme, der Boden und die Qualitätsarbeit vom Andreas haben einen Sauvignon mit einem betörenden Duft nach Johannis- und Stachelbeere entstehen lassen, nicht grasig-grün wie viele andere Sauvignon Blancs, sondern würzig und vollmundig am Gaumen – ideal für sich oder als charaktervoller Speisenbegleiter: Ein top Sauvignon Blanc, der sich auch im (inter-)nationalen Vergleich bestens macht!

10,00(zzgl. Versand)

Nur noch 2 vorrätig

Das Weingut: Weinhof Fauster

Der Andreas ist wie der Fabian aus St. Anna und im elterlichen Betrieb aufgewachsen. Ausgebildet in der steirischen Weinbauschule am Silberberg ist für ihn das Ziel, Wein mit höchster Qualität zu machen. Dass ihm dies gelingt, weiß auch der Fabian und weil er selbst keinen macht, hat er uns den Andreas für den top Sauvignon Blanc empfohlen, der in einem Steiermark-Kistl nicht fehlen darf – eine super Referenz, die die besondere Kollegialität unter den (Jung-)Winzern hier belegt.

Das Gebiet: Vulkanland Steiermark

Das Klima des Vulkanlands Steiermark ist durch das Zusammenspiel vom heißen, trockenen pannonischen Klima mit dem feuchtwarmen illyrischen Mittelmeerklima geprägt. Dadurch gibt es hier relativ viel Niederschlag und häufige Gewitter, Hagel und Wetterumschwünge, was die Arbeit für die Winzer einerseits herausfordernd macht. Andererseits bringt das abwechslungsreiche Klima aber auch starke Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht sowei Sommer, was sich sich sehr positiv auf die Duft- und Bukettstoffe in den Trauben auswirkt.

Der Wein: Sauvignon Blanc Vulkanland Steiermark DAC 2019

Hier haben wir es mit einem Sauvignon Blanc zu tun, der beweist, dass man in der Steiermark zu Recht stolz darauf ist, zu welcher Klasse man es hier bei dieser Sorte bringt: Er ist vom Stradenberg, vom Vulkangestein. Die Wärme, der Boden und die Qualitätsarbeit vom Andreas haben einen Sauvignon mit einem betörenden Duft nach Johannis- und Stachelbeere entstehen lassen, nicht grasig-grün wie viele andere Sauvignon Blancs, sondern würzig und vollmundig am Gaumen – ideal für sich oder als charaktervoller Speisenbegleiter: Ein top Sauvignon Blanc, der sich auch im (inter-)nationalen Vergleich bestens macht!

Rebsorten

Kistl

Herkunft

Das könnte dir auch gefallen …

Weinabo-Abothek-Wein-Kistl-Mai-2020-Planet-Vulkanland-Wein-vom-Pock-Fabian-Pock-St-Anna-Marillon-Vulkanland-Steiermark-DAC-2018-Bild-@Barbara_Majcan-Flasche-shop_web
Aus
Produkt_Season-7.001_hoch_web

Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

€99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)

Produkt_Season-7.002_hoch_web

Das Abothek Wein-Abo (ohne Ablaufdatum)

33,00 / Monat(inkl. Versand)

Weinabo-Abothek-Wein-Kistl-Mai-2020-Planet-Vulkanland-Kistl_web
Aus
Weinabo-Abothek-Wein-Kistl-Mai-2020-Planet-Vulkanland-Wein-vom-Pock-Fabian-Pock-Weissburgunder-Vulkanland-Steiermark-DAC-2019-Bild-@Barbara_Majcan-Flasche-shop_web
Aus