Ausstellung „Verdünntes Wasser and the cheesy busy“ von Ronald Kodritsch am 30. Juni in Schloss Hollenburg 17. Juni 2018

Die Abothek lädt in Zusammenarbeit mit Instant Edition und der Familie Geymüller zur Eröffnung der Ausstellung „Verdünntes Wasser and the cheesy busy“ von Ronald Kodritsch ins Schloss Hollenburg bei Krems an der Donau.

Wein ist Kunst, ohne Kunst bei der Abothek kein Wein und deshalb freuen wir uns sehr, dass wir für die Gestaltung unseres dem monatlichen Kistl beiligenden „Beipackzettels“ unter Vermittlung von Instant Edition mit Ronald Kodritsch einen Künstler gewinnen konnten, dessen Arbeiten einen oft an das denken lassen, worum es uns auch beim Wein geht: Um Lebensfreude, Genuss und Leidenschaft, kurz, die schönen Dinge des Lebens.
Kodritsch bringt diese Themen mit dem notwendigen Tiefgang aber stets auch mit einem Schuss Humor, denn „die Fähigkeit auch über sich selbst und seine Kunst lachen zu können, im Sinne der von Nietzsche eingeforderten Selbstironie, ist für Kodritsch geradezu eine Selbstverständlichkeit.“ (siehe www.instant-edition.at)

In den wunderschönen Räumen des Schloss Hollenburg – Events zeigt Ronald Kodritsch nun neue Malereien und Skulpturen sowie Arbeiten der letzten zwei Jahren.
Der Künstler ist zur Eröffnung anwesend!

Kommen Sie zu diesem schönen Fest, wir freuen uns auf Sie!

Nach der Eröffnung lassen wir den Abend bei der Die Fahrt ins Blaue – Sundowner-Party am Donaustrand beim 200m entfernten PortoVelo mit dem schönsten Sonnenuntergang direkt an der Donau ausklingen.

Die Ausstellung läuft anschließend bis Samstag, 1. September und kann nach Vereinbarung an den Wochenenden besucht werden.

30. Juni 2018, 15:00 bis 18:00
Schloss Hollenburg: Obere Hollenburger Hauptstraße 14, 3506 Hollenburg