Warenkorb 0

Fasoli Gino „La Corte del Pozzo“ Bardolino DOC '18

Ein Bardolino, rot und leicht, ganz bestimmt nicht seicht!
Der Corte del Pozzo ist von den im Bardolino autochthonen Sorten Corvina, Corvinone und Rondinella, handgelesen von der Veroneser Pergulaerziehung und im Stahltank ausgebaut.

Er glänzt mit charaktervoller Leichtigkeit, die seine Herkunft im Bardolino-Gebiet widerspiegelt: Kalkhaltige, steinige Moränenböden bringen Mineralität. Das abwechslungsreiche Gardasee-Klima, aus frischem Wind und warmen Sonnenstrahlen schafft perfekte Voraussetzungen für Reife und Charakter.

Er hat ein elegant fruchtiges und blumiges Bouquet mit Noten von wilder Rose und von frischen Blumen. Durch die sortenbedingt geringen Tannine ist er sehr süffig, hat aber trotzdem einen sehr schönen eigenen Charakter mit guter Säure und schönem Abgang.

10,00(zzgl. Versand)

Vorrätig

Dies sind die Winzer: Die Fasolis

Die Fasolis machen hier in Valle d’Illasi bei Verona seit 1925 und heute in dritter und vierter Generation Wein. Mit einer lebhaften, typisch italienischen Großfamilie im Rücken gehen sie, verwurzelt in der langen Weintradition von Verona, behutsam und langfristig denkend neue Wege. Ihre Philosophie steht einerseits für kompromisslose Spitzenqualität aber vor allem auch für Wein als Lebensmittel im eigentlichen Sinn: Ein einfach delikater Trinkgenuss für jeden Tag. Wir finden, molto simpatico!

Verona und seine Umgebung: Fast zu schön, um wahr zu sein (eine persönliche Geschichte)

Das Jahr 2016, Gründungsjahr der Abothek, da muss natürlich viel Research gemacht werden, also geht’s für Abotheker Philipp nach Verona zur weitgrößten Weinmesse Italiens, der Vinitaly. Welch Glück, die sehr sympathischen jungen Gastgeber des AirBnB-Zimmers nehmen den von der langen Autofahrt ausgehungerten Austriaco mit zu ihrer Stamm-Trattoria abseits der Touristenströme, wo es um ein Spottgeld herrlichste Hausmannskost à la Veronese mit einem wunderbaren Bardolino della casa gibt – der Anfang einer großen Liebe. Am nächsten Tag dann brav auf die Bioweinmesse nach Cerea. Am Abend durch beste Weinentdeckungen top motiviert mit dem mitgebrachten Fahrrad auf eigene Faust durch die Altstadt und gleich rein ins „Caffè Monte Baldo“, herrlichste, elegant turbulente Osteria. Molto beschwingt sich dann durch die beglückend, geradezu unwirklich schöne Altstadt treiben lassen, dabei noch die eine oder andere Party der Vinitaly mitnehmend – la vita è bella!

Der Wein: „La Corte del Pozzo“ Bardolino DOC 2018

Der Corte del Pozzo ist von den im Bardolino autochthonen Sorten Corvina, Corvinone und Rondinella, handgelesen von der Veroneser Pergulaerziehung und im Stahltank ausgebaut.

Er glänzt mit charaktervoller Leichtigkeit, die seine Herkunft im Bardolino-Gebiet widerspiegelt: Kalkhaltige, steinige Moränenböden bringen Mineralität. Das abwechslungsreiche Gardasee-Klima, aus frischem Wind und warmen Sonnenstrahlen schafft perfekte Voraussetzungen für Reife und Charakter.

Er hat ein elegant fruchtiges und blumiges Bouquet mit Noten von wilder Rose und von frischen Blumen. Durch die sortenbedingt geringen Tannine ist er sehr süffig, hat aber trotzdem einen sehr schönen eigenen Charakter mit guter Säure und schönem Abgang.

Die erste Hilfe aus Verona,
auch gegen Frust wegen Corona!

Rebsorten

, ,

Kistl

Herkunft

Das könnte dir auch gefallen …

Weinabo-Abothek-Wein-Kistl-Juni-2020-Italia-si-frecce-tricolori-Verona-Italien-Fasoli-Gino-Borgoleto-Soave-DOC-2019-Flasche-shop_web
Produkt_Season-7.002_hoch_web

Das Abothek Wein-Abo (ohne Ablaufdatum)

33,00 / Monat(inkl. Versand)

Weinabo-Abothek-Wein-Kistl-Juni-2020-Italia-si-frecce-tricolori-Verona-Italien-Fasoli-Gino-La-Corte-del-Pozzo-Bardolino-DOC-Chiaretto-2019-Flasche-shop_web
Produkt_Season-7.001_hoch_web

Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

€99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)

Weinabo-Abothek-Wein-Kistl-Juni-2020-Italia-si-frecce-tricolori-Verona-Italien-Fasoli-Gino-Kistlmontage-shop_web