Warenkorb 0

Bodega Valdehermoso Verdejo „Finca las Hornias“ '20

Verdejo 100% – ein erfrischender Geschmacks- Event!
Verdejo ist eine autochthone und die wichtigste Rebsorte des Weinbaugebiets Rueda. Sie ist perfekt an die lokalen Gegebenheiten angepasst. Die Trauben leuchten hellgrün und auch der Geschmack des Weins ist frisch, grün und zum Teil grasig. So auch unser Verdejo: Er besticht aufgrund von bester Weingartenarbeit und modernster Kellertechnik durch helles, blasses Gold mit sanften Grüntönen in der Farbe. Die Aromen sind sehr ausdrucksstark mit Noten von exotischen Früchten (Ananas und Blattpfirsich) auf einem Anis- und leicht kräuterigen Hintergrund. Am Gaumen ist er harmonisch fleischig und frisch, mit einem breiten, fruchtigen und kräuterigen Abgang sowie der angenehmen letzten Bitterkeit, die für die Sorte Verdejo charakteristisch ist.

Vorrätig

9,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand

Das Weingut: Bodega Valdehermoso unter der Leitung von David Aguado

Oft gibt die Geschichte die besten Anleitungen und so hat man bei der Bodega Valdehermoso unter der Leitung von David Aguado darauf geachtet, wo in ihrem Gebiet in Rueda schon vor deren Vernichtung durch die Reblaus im 19. Jhdt. die besten Weingärten standen. Dies kombiniert mit einem speziellen Klon der lokalen Paradesorte Verdejo und einer perfektionistischen Kellerarbeit mit modernster Technik bringt auch heute wieder das Beste hervor, das man sich hier wünschen kann.

Die Region: Rueda / Spanien

Rueda ist eine der bekanntesten Weißweinregionen Spaniens. Gelegen auf einer Hochebene nördlich von Madrid, ca. 700 bis 850 Meter über dem Meeresspiegel, sind die Reben einem extremen, überraschend kontinentalen Klima mit kalten Wintern und heißen Sommern sowie ausgeprägten Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht ausgesetzt – beste Voraussetzungen für pikant-fruchtige und frische Weißweine.

Der Wein: Verdejo „Finca las Hornias“ 2020

Verdejo ist eine autochthone und die wichtigste Rebsorte des Weinbaugebiets Rueda. Sie ist perfekt an die lokalen Gegebenheiten angepasst. Die Trauben leuchten hellgrün und auch der Geschmack des Weins ist frisch, grün und zum Teil grasig. So auch unser Verdejo: Er besticht aufgrund von bester Weingartenarbeit und modernster Kellertechnik durch helles, blasses Gold mit sanften Grüntönen in der Farbe. Die Aromen sind sehr ausdrucksstark mit Noten von exotischen Früchten (Ananas und Blattpfirsich) auf einem Anis- und leicht kräuterigen Hintergrund. Am Gaumen ist er harmonisch fleischig und frisch, mit einem breiten, fruchtigen und kräuterigen Abgang sowie der angenehmen letzten Bitterkeit, die für die Sorte Verdejo charakteristisch ist.

Winzer

Bodega Valdehermoso

Jahrgang

Herkunft

Rebsorten

Kistl

Das könnte dir auch gefallen …

Weinabo-Abothek-Bodegas-Labastida-Rioja-Alavesa-Spanien-Crianza-Solaguen-2018-Flasche-web

Bodegas Labastida
Crianza „Solagüen“ '18

12,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek-Bodegas-Mitarte-Rioja-Alavesa-Spanien-Maceracion-Carbonica-2020-Flasche-web

Bodegas Mitarte
„Maceración Carbónica“ '20

10,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek-Weinabo-Prepaid-3-6-12_sq

Das Abothek (Geschenk-)Weinabo: Prepaid 3/6/12

117,00444,00(inkl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek-Spanien-Februar-2022-kistl-web

Das Abothek Februar-Kistl 2022: Rueda, Rioja – Olé!

31,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek-Weinabo-flex_sq

Das Abothek Weinabo: Flex

36,00 / Monat(inkl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand