Warenkorb 0

Fattoria San Donato Toscana Rosso '18

Ein Sangiovese, frisch und fruchtig, schlägt den Nebel wuchtig.
IGT, Indicazione geografica tipica, ist eine Ursprungsbezeichnung für gebietstypische Weine, bei denen die Produktionsrichtlinien weniger rigoros als bei DOC bzw. DOCG gefasst sind. Manche Erzeuger nutzen die IGT-Bezeichnung, um hier Weine zu verschneiden, die aus Sorten entstehen, die unter dem strengen DOC / DOCG-Reglement (DOP) nicht gestattet sind, die aber qualitativ zur Spitze in Italien zählen können.
Dass IGT für einen wunderbar authentischen, hochqualitativen und dabei höchstsympathischen, einen idealen Tischwein stehen kann, merkt man an unserem IGT Rosso:
Er besteht zu einem Großteil aus Sangiovese sowie etwas Canaiolo und Colorino. Hier ist der Sangiovese molto sympatico umgesetzt: Gar nicht kantig, sondern frisch-fruchtig mit wenigen Tanninen und guter, angenehmer Säure und damit trotzdem das Terroir gut mittransportierend. Ein Rotwein, den man genauso leicht trinken kann wie einen Weißwein, der aber beileibe kein lediglich leichtes Vergnügen ist.

9,00(zzgl. Versand)

Nicht vorrätig

Das Weingut: San Donato – arbeitet aus Überzeugung BIO

San Donato ist ein (mindestens) mittelalterlicher Weiler bei San Gimignano im Herzen der Toskana, der engstens mit der Familie Fenzi verbunden ist: In den 70er Jahren, mit dem Ende der Mezzadria (Naturalpacht, siehe unten), entvölkerte sich die Landschaft. Nur die Fenzis blieben zurück und begannen, die Gebäude in Ferienhäuser umzuwandeln. Heute sind diese der Kern der Fattoria, wo im engen Familienverbund ein wunderschönen Agriturismo und mit dem herrlichen Wein im Zentrum eine vielfältige Landwirtschaft betrieben wird.

Das Gebiet: Chianti in Toscana

Die Fattoria San Donato liegt in den Colli Senesi, im Gebiet zwischen Siena und San Gimignano. Hier herrschen ideale Bedingungen für den Weinbau: Die Erde besteht aus pliozänem Sand, fossilen Steinen und Muscheln, was wertvolle Mineralien, eine hervorragende Drainage und die richtigen Nährstoffe gibt. Die Seehöhe von mehr als 400 Metern und viel Wald in der Umgebung bringen Erfrischung und gute Durchlüftung.

Der Wein: IGT Toscana Rosso 2018

IGT, Indicazione geografica tipica, ist eine Ursprungsbezeichnung für gebietstypische Weine, bei denen die Produktionsrichtlinien weniger rigoros als bei DOC bzw. DOCG gefasst sind. Manche Erzeuger nutzen die IGT-Bezeichnung, um hier Weine zu verschneiden, die aus Sorten entstehen, die unter dem strengen DOC / DOCG-Reglement (DOP) nicht gestattet sind, die aber qualitativ zur Spitze in Italien zählen können.
Dass IGT für einen wunderbar authentischen, hochqualitativen und dabei höchstsympathischen, einen idealen Tischwein stehen kann, merkt man an unserem IGT Rosso:
Er besteht zu einem Großteil aus Sangiovese sowie etwas Canaiolo und Colorino. Hier ist der Sangiovese molto sympatico umgesetzt: Gar nicht kantig, sondern frisch-fruchtig mit wenigen Tanninen und guter, angenehmer Säure und damit trotzdem das Terroir gut mittransportierend. Ein Rotwein, den man genauso leicht trinken kann wie einen Weißwein, der aber beileibe kein lediglich leichtes Vergnügen ist.

Rebsorten

, ,

Kistl

Herkunft

Das könnte dir auch gefallen …

Produkt_Season-7.002_hoch_web

Das Abothek Wein-Abo (ohne Ablaufdatum)

33,00 / Monat(inkl. Versand)

Produkt_Season-7.001_hoch_web

Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

€99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)

Weinabo-Abothek-Wein-Kistl-November-2020-Toscana-Italien-San-Donato-Chianti-Colli-Senesi-DOCG-2017-Flasche-shop_web
Weinabo-Abothek-Wein-Kistl-November-2020-Toscana-Italien-San-Donato-Vernaccia-San-Gimignnano-DOCG-2019-Flasche-shop_web