Das Abothek Weinkistl im Jänner 2020: Lössas na – Wonne pur statt Detox-Kur vom Wagram und vom Traisental 1. Januar 2020

Der Jänner ist ein Hund,
man fühlt sich nicht gesund,
doch mit diesen Weinen ist ganz leicht
ein neues Allzeithoch erreicht.
Der Löss ist gemeinsame Konstante,
von Trasdorf bis zur Wagram-Kante.
Nah beinand und doch verschieden,
sind dies Weine zum Verlieben.


Produkt_Season-7.001_hoch_web

Das Abothek Geschenk-Weinabo (mit fixer Laufzeit)

€99,00 für 3 Ausgaben / €188,00 für 6 Ausgaben / €360,00 für 12 Ausgaben(inkl. Versand)

Produkt_Season-7.002_hoch_web

Das Abothek Wein-Abo (ohne Ablaufdatum)

33,00 / Monat(inkl. Versand)

Weinabo-Abothek-Jaenner-Loessas-na-Eine-Transdanubische-Konstante-Altmann-Schuster-Kistl_web

In dieser Atmosphäre kommt uns der Winter nicht in die Quere.

Viel Spaß und einen guten Start im neuen Jahr wünscht der Abotheker,
Philipp Geymüller  

In diesem kurzen Video erzählt Winzer Matthias Altmann im Gespräch mit Abotheker Philipp Geymüller, welche Vorteile das Löss in der Riede Altenberg in Trasdorf insbesondere im heißen Jahr 2018 gebracht hat und wie er es anstellt, dass diese guten Voraussetzungen so schön in seine Flasche in unserem Jänner-Kistl kommen:  
Hier erzählt Winzer Thomas Schuster im Gespräch mit Abotheker Philipp Geymüller, was das Terroir um Großriedenthal am Wagram ausmacht und was die Schusters machen, um es beim ihrem Roten Veltliner und Blauen Zweigelt in unserem Jänner-Kistl so schön in die Flasche zu bringen: