Warenkorb 0

Weinhof Birgit Hoch Grüner Veltliner Ried Schifer '19

Ein GV vom Schifer – grad zum Wohl!
Hier haben einen Parade-Grünen Veltliner von der Riede Schifer am Hollenburger Wetterkreuzberg. Bereits seit 1318 urkundlich erwähnt und geprägt vom kalkreichen Hollenburger Konglomerat und von Löss ist der Schifer eine der besten Lagen im südlichen Kremstal. Er heißt deshalb so, weil von hier aus einst den Donau-Schiffern etwaige Gefahren auf der Donau signalisiert wurden. Für unseren DAC Reserve hat die Birgit den Most aus handgelesenen vollreifen Trauben teilweise auch im Holz ausgebaut. So ist ein Wein mit intensivem Gelb in der Farbe und Duft nach tropischen Früchten einstanden. Auch im Geschmack besticht er vielschichtig mit tropischen Früchten aber auch mit einem durch einen eleganten Holzton strukturierten schönen Körper und somit großem Lagerpotential.

Nur noch 3 vorrätig

13,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand

Das Weingut: Weinhof Birgit Hoch

Seit Generationen für das Gute am Wein aus Hollenburg stehend, trägt der Winzerhof Hoch das „Birgit“ seit 2020 im Namen, dem Jahr, in dem Birgit ihn mit ihrem Partner Christian Tiefenböck in vierter Winzergeneration vollständig von Vater Emmerich übernommen hat. Laufend modernisiert und mittlerweile auf bio umgestellt steht der Winzerhof Birgit Hoch heute für Weine, die das besondere Terroir am Wetterkreuzberg in Hollenburg auch durch weibliche Sensibilität bei der Weingartenarbeit und Vinifikation maximal-authentisch repräsentieren

Die Region: Hollenburg an der Donau / Kremstal

Hollenburg liegt an der Donau nahe der Traisenmündung am Fuße des Wetterkreuzberges ca. 9 km südöstlich von Krems und zählt zum Weinbaugebiet Kremstal. Hier herrscht neben den besonderen geologischen Bedingungen (kalkreicher Konglomeratboden) auch ein besonderes Mikroklima vor: Heiße Tage durch die Nähe zum pannonischen Raum, in der Nacht starke Abkühlung durch den Donaustrom und Nordwestwinde vom Waldviertel her. Dies bringt sehr fruchtige, komplexe und würzige Weine hervor.

Der Wein: Grüner Veltliner Ried Schifer 2019

Hier haben einen Parade-Grünen Veltliner von der Riede Schifer am Hollenburger Wetterkreuzberg. Bereits seit 1318 urkundlich erwähnt und geprägt vom kalkreichen Hollenburger Konglomerat und von Löss ist der Schifer eine der besten Lagen im südlichen Kremstal. Er heißt deshalb so, weil von hier aus einst den Donau-Schiffern etwaige Gefahren auf der Donau signalisiert wurden. Für unseren DAC Reserve hat die Birgit den Most aus handgelesenen vollreifen Trauben teilweise auch im Holz ausgebaut. So ist ein Wein mit intensivem Gelb in der Farbe und Duft nach tropischen Früchten einstanden. Auch im Geschmack besticht er vielschichtig mit tropischen Früchten aber auch mit einem durch einen eleganten Holzton strukturierten schönen Körper und somit großem Lagerpotential.

Winzer

Weinhof Birgit Hoch

Jahrgang

Herkunft

Rebsorten

Kistl

Das könnte dir auch gefallen …

weinabo-abothek-maerz-2022-birgit-hoch-krems-hollenburg-kistl

Das Abothek März-Kistl 2022: Wein von der Frau: Wow!

38,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
weinabo-abothek-maerz-2022-birgit-hoch-krems-hollenburg-cabernet-sauvignon-ried-hahn-2017-flasche

Weinhof Birgit Hoch
Cabernet Sauvignon Ried Hahn '17

12,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek-Weinabo-flex_sq

Das Abothek Weinabo: Flex

36,00 / Monat(inkl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
Weinabo-Abothek-Weinabo-Prepaid-3-6-12_sq

Das Abothek (Geschenk-)Weinabo: Prepaid 3/6/12

117,00444,00(inkl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand
weinabo-abothek-maerz-2022-birgit-hoch-krems-hollenburg-sauvignon-blanc-hollenburger-diva-2018-flasche

Weinhof Birgit Hoch
Sauvignon Blanc „Hollenburger Diva“ '18

13,00(zzgl. Versand)

Enthält 20% USt
zzgl. Versand